CO2 Kühlt die Erde

Veröffentlicht am 16. Januar 2022 um 15:08

Schriftliche physikalisch-chemische Expertise
über die mechanisch-kinetischen, thermischen Kraftflüsse
innerhalb der Kompartimente der Erdoberfläche (E) sowie
über die elektromagnetischen Kraftflüsse
im System Sonne, Erde, Weltall (W)
für eine Landtagsanhörung in NRW
oder
warum CO2 die wichtigste kühlende chemische Struktur ist
oder
ein Paradigmenwechse

https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMST17-2876.pdf

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Rolf KLINGE
Vor 2 Jahr

Ich versuche , die Kühlung der Atmosphäre durch die angeregten 3-atomigen Moleküle als Kernthema der Argumentation gegen die AGW-Hypothese zu machen, Mir fehlen wissenschaftliche Abhandlungen.
Bitte um Kontaktaufnahme. MfG Rolf Klinge

Stefan
Vor einem Jahr

Die gesamte Ausarbeitung enthält nur Behauptungen und keine einzige wissenschaftliche Quelle. Von daher ist sie als Beweis für einen angeblichen Kühleffekt des CO2-Moleküls leider absolut wertlos.
Liebe Grüße :)

Berndt Danielewsky
Vor 10 Monate

Man braucht nicht unbedingt für alles immer eine "wissenschaftliche"(?) Quelle. Und was ist das überhaupt? Diesen besagten Effekt kann man sich auch mit Logik und den zugehörigen naturwissenschaftlichen Gesetzen selbst ableiten.

Stephan
Vor 9 Monate

quellen gibt man an, wenn man sachen kopiert oder zitiert... - in dem fall hier ist der verfasser die quelle... ;)